Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir haben daher technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die Gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) ordnungsgemäß zu erfüllen. Nachfolgend möchten wir Sie über die Erhebung und Nutzung von Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden informieren.

Gelegentlich kann eine inhaltliche Aktualisierung der Datenschutzerklärung erforderlich sein. Sie sollten die Erklärung deshalb bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut durchlesen.

1. Grundprinzipien bei der Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten

1.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind gemäß § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen z.B. Name, Adresse, Krankenkassennummer, Geburtsdatum etc. Besondere Arten personenbezogener Daten, die besonderen Schutz genießen, sind gemäß § 3 Abs. 9 BDSG z.B. Daten zu Ihrer Gesundheit, z.B. solche Angaben, die Sie uns zum Zwecke Ihrer Arzneimittelvorbestellung (z.B. Medikamente, Rezepte, Krankenkassennummern, Einnahmehinweise etc.), zur Beantwortung von Fragen, zur Einholung von Informationen, zum Zwecke der Vorbestellung einer Kundenkarte oder zum Zwecke der Kontaktaufnahme.

1.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen des in diesem Internetangebot zur Verfügung gestellten Service „Kontaktaufnahme“ werden für die Vorbestellung von z.B. Arzneimitteln, Kosmetika, Hilfsmittel etc. notwendigen Angaben wie Name und Anschrift der vorbestellenden Person und die Angaben zu dem z.B. vorbestellten Arzneimittel an die Apotheke übermittelt. Die Übermittlung der Daten an die Apotheke erfolgt durch einen nach den Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes (TKG) gemeldeten und zur Wahrung des Fernmeldegeheimnisses gesetzlich verpflichteten Dienstleister. Dienstleister haben keinen Zugriff auf die im Rahmen einer Arzneimittelvorbestellung übermittelten Daten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie zuvor eingewilligt haben oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Falls es für den Zweck ausreicht, anonymisierte oder pseudonymisierte Daten zu verwenden, werden wir uns allein auf die Erhebung und Nutzung solcher Daten beschränken.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, falls Sie bei uns Kunde sind oder werden wollen, ausschließlich zum Zwecke Ihrer Medikamentenvorbestellung, zur Beantwortung Ihrer Fragen und Bearbeitung Ihrer Mitteilungen und/oder zum Zwecke der Vorbestellung Ihrer Kundenkarte.

2. Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie jederzeit Recht auf Sperrung oder ggf. Löschung.

3. Widerrufsrechte

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail Adresse an Frau Nina Erdlenbruch, apothekeamtor@t-online.de, info@apothekeamtor.com. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung – umgehend komplett löschen.

4. Berichtigung / Sperrung / Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail oder ein Schreiben mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an Frau Nina Erdlenbruch, apothekeamtor@t-online.de, info@apothekeamtor.com. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung – umgehend komplett berichtigen, sperren bzw. löschen.

5. Ausdruck und Speicherung

Ein Ausdruck oder eine Speicherung unserer Datenschutzbestimmungen ist jederzeit möglich

6. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie sich per E-Mail an Frau Nina Erdlenbruch, apothekeamtor@t-online.de, info@apothekeamtor.com, telefonisch unter der Telefonnummer 05682/1515 oder persönlich unter der Adresse, Apotheke am Tor, Am Tor 4, 34582 Borken an uns wenden.

Verantwortliche Stelle:

Apotheke am Tor

Am Tor 4

34582 Borken

Tel.: 05682/1515

Fax: 05682/732022

E-Mail: apothekeamtor@t-online.de, info@apothekeamtor.com

 Rechtliche Hinweise zum Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor eine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten.